Softwareentwickler Maschinenbau (m/w/d) zur Direktvermittlung

Referenznummer 46-290

Für einen Kunden im Raum Mönchengladbach wurden wir mit der Direktvermittlung von einem Softwareentwickler für Sondersteuerungen im Maschinenbau (m/w/d) beauftragt.

Unser Kunde stellt Maschinen der spahnenden Fertigung her und vertreibt diese weltweit. Das Entwicklungsteam vor Ort plant kundenspezifische Maschinen und begleitete diese bis zur Erstinbetriebnahme vor Ort. Danach werden die Maschinen von eigenem Personal in aller Welt aufgebaut. Der Kunde liegt verkehrsgünstig und ist auch mit der Bahn gut zu erreichen. Es gilt die 40-Stunden-Woche.

Ihre Aufgaben

Für spezielle Steuerungs- und Anzeigeaufgaben ist hat der Kunde ein eigenes System entwickelt, das als Abstraktionsschicht über der eigentlichen Steuerung integriert wurde. Das auf C++/C# und Qt basierende System soll um weitere Funktionalitäten erweitert werden und muss für Projekte kundensezifische Anpassungen erhalten. Sie erledigen dafür die folgenden Dinge:

weiterlesen

Softwareentwickler Bedienelemente (m/w/d) zur Direktvermittlung

Referenznummer 46-289

Für einen Kunden im Raum Gummersbach wurden wir mit der Direktvermittlung von einem Softwareentwickler für Bedienelemente (m/w/d) beauftragt.

Unser Kunde ist ein mittelständisches Elektronikunternehmen und fertigt elektronische und elektrische Steuerungen und Schaltelemente für unterschiedliche Anwendungen in der Industrie und der Smart-Home-Technik. Für das Team der Entwicklung wird jetzt Mitarbeiter gesucht, der komplexe Steuerungen auf Basis von Webservices planen und entwickeln kann. Die Arbeitszeit beim Kunden beträgt 40 Stunden, das Unternehmen liegt verkehrsgünstig in der Nähe einer Ausfahrt der A4.

Ihre Aufgaben

Wir suchen einen “Geordi LaForge”, mit oder ohne schicke Brille. Es müssen keine LCARS sein, aber wenn Sie sich im Frontend- oder im Backendbereich von Benutzersteuerungen zu Hause fühlen, sollten Sie hier weiterlesen:

weiterlesen