Projektleiter Maschinenbau (m/w/d) zur Direktvermittlung

Referenznummer 46-258

Für einen Kunden im Raum Karlsruhe-Bruchsal wurden wir mit der Direktvermittlung eines Projektleiters im Maschinenbau (m/w/d) beauftragt.

Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen im Maschinenbau und stellt Maschinen für die Produktion von elektrotechnischen Bauteilen her. Die Entwicklung ist eng mit der Auftragsabwicklung und der Fertigung verbunden und wird von einem Team von Mechanikern, Elektronikern und Softwareentwicklern für die selbstentwickelte Steuerung gebildet. Die Maschinen sind hochgradig anpassbar auf die Wünsche der Kunden und in diesem Zusammenhang wird ein Ingenieur als Projektleiter gesucht, der komplexe Entwicklungsprojekte leiten kann.

Ihre Aufgaben

  • Von der ersten Idee bis hin zur Serieneinführung begleiten Sie Entwicklungsprojekte bei der Einführung neuer Technologien und bei der kontinuierlichen Verbesserung vorhandener Lösungen.
  • Sie arbeiten eng mit dem Produktmanagement und mit den Konstrukteuren der Maschinen zusammen
  • Lieferanten- und Kundenabstimmungen führen Sie zum Teil aus dem Unternehmen, zum Teil aber auch vor Ort – das kann auch schon mal in Übersee sein.
  • Bei Ihnen laufen alle Fäden zusammen: Projektmanagement, Projektplanung, Kostenübersicht, Ressourcenplanung und Zeitplanung haben Sie fest im Griff.

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium z.B. als Maschinenbauer, Verfahrenstechniker oder als Wirtschaftsingenieur oder ggf. bereits fundierte vergleichbare Berufserfahrung
  • Erfahrung als Team- oder Projektleiter in der Entwicklung von Maschinen-, Sondermaschinen oder aus dem Anlagenbau setzen wir voraus.
  • erste Erfahrung auch im wirtschaftlichen Bereich
  • deutsche und englische Sprachkenntnisse, in der Praxis erprobt.
  • ca. 20% internationale Reisebereitschaft für Kundentermine, vor allem im asiatischen Raum.

Wir bieten…

  • eine engmaschige Begleitung und Betreuung durch den ganzen Bewerbungsprozess hindurch – für Sie kostenlos!
  • eine unbefristete Position in einem innovativen Unternehmen in der Region mit guten Konditionen:
    • 40-Stunden-Woche mit Gleitzeit und Überstundenkonto
    • Homeoffice voraussichtlich auch nach der Pandemie noch zeitweise möglich
    • ein attraktives Gehaltspaket
    • langfristige Perspektive in einem zukunftssicheren Markt

Bitte bewerben Sie sich, wenn…

  • … Sie als Projektleiter auch bei Gegenwind immer die Mütze aufbehalten.
  • … internationale Reisen, auch mal über ein oder zwei Wochen, kein Problem für Sie darstellen.
  • … Sie gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten, mit einem offenen Blick auch in asiatische Märkte. Außerdem sollten Sie auch gewohnt sein, plötzlich am Telefon auf Englisch zu antworten, wenn es klingelt.
  • … Sie nicht nur die technische Machbarkeit einer Lösung im Blick haben, sondern auch den wirtschaftlichen Nutzen davon bewerten können.

Wenn Sie sich in dieser Stellenausschreibung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie dazu einen Lebenslauf, Ihre letzten relevanten Zeugnisse und gerne ein Anschreiben mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und der Gehaltsvorstellung an m.leopold@die-pragmatiker.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Leopold unter der Rufnummer 02261/916 36 -12 gerne zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen.